[Rezension] Hope - Unsere einzige Hoffnung - Christin Thomas

Hope - Unsere einzige Hoffnung
Christin Thomas
Taschenbuch, Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Erschienen am: 14.11.2014
424 Seiten
ISBN: 978-1503144118












Ich muss zugeben, dass ich bislang erst wenige Bücher gelesen habe, die nicht in den großen Verlagen erschienen sind. Ich habe jetzt jedoch festgestellt, dass das ein echter Fehler ist, denn dank einer Leserunde auf Lovelybooks durfte ich dieses tolle Buch hier lesen und was soll ich sagen? Ich bin begeistert! 
Das Buch ist wirklich spitze und auch die Autorin ist super lieb! Sie hat sich eine kleine Überraschung ausgedacht, aber davon erfahrt ihr am Dienstag von mir mehr.. :) Nun erstmal zur Rezension:


Sam lebt mit seinen Eltern auf Hope, einem Planeten den die Menschen aufsuchen mussten, da sie die Erde zerstört haben und dort nicht mehr überleben können. Die Menschen auf Hope haben sich in zwei Gruppen eingeteilt: Die Jäger, die sich mit einer anderen Spezies, den Magiern, verbündet haben und die Techniker, die mit von ihnen gebauten Cyborgs zusammen leben. Sams Vater, der als einer der Techniker auf Hope arbeitet, hat in seinem neuesten Projekt eine neue Generation von Cyborgs geschaffen, die sich in einem Punkt von allen bisherigen unterscheidet: Sie haben menschliche Gefühle! Doch zwischen den einzelnen Gruppen ist ein Krieg im Anmarsch und so muss Sam mit seiner Familie und dem ersten erweckten Cyborg fliehen: Sky. Und während diese um jeden Preis versucht, Sam und seine Familie zu beschützen, lernt auch Sam, dass in Sky viel mehr steckt als nur eine Maschine..

Das Buch hat mich wirklich von Anfang bis Ende begeistert und in seinen Bann gezogen. Es gab keine einzige Stelle, die ich weniger interessant fand und habe sogar bis spät in die Nacht gelesen, weil ich das Buch einfach nicht aus der Hand legen konnte. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und leicht zu verstehen. Am Anfang gibt es eine kurze Einleitung, was es mit Hope, den Technikern, den Magiern und den Cyborgs auf sich hat und ich hatte keinmal das Gefühl, dass hier etwas unrealistisch wäre oder nicht stimmig. 
Auch die verschiedenen Charaktere sind sehr gut bedacht. Besonders Sky habe ich total in mein Herz geschlossen. Sie ist zwar so programmiert, dass sie schon sehr vieles weiß, muss aber einige menschliche Verhaltensweisen noch einzuordnen lernen und ist dadurch manchmal etwas verwirrt, was ich total süß fand. Außerdem hat sie ein sehr gutes Herz, kämpft für Gerechtigkeit und würde Sam um jeden Preis beschützen.
Sam hingegen ist anfangs ein noch eher verträumter Junge, der sich nichts sehnlicher wünscht, als auf der Erde leben zu können. In seiner Faszination bekommt er nur wenig von der realen Welt mit und ist sehr ängstlich, was sich mit der Zeit aber ändert und ihn ebenfalls sehr sympatisch macht. Und auch alle anderen Personen sind sehr gut beschrieben und wirklich glaubhaft dargestellt.
Inhaltlich ist das Buch super spannend. Gleich zu Beginn geht es richtig Los und nimmt an Fahrt auf, sodass man direkt in die neue Welt gezogen wird und begeistert mitfiebern kann. Es droht der Krieg zwischen den Technikern und den Jägern und Magiern und besonders Sky ist in Gefahr, da Cyborgs zukünftig nicht mehr erlaubt sein sollen, was ihren Tod bedeuten würde. Doch das wollen Sam und seine Familie natürlich nicht zulassen, besonders sein Vater Robert möchte seine größte Schöpfung nicht verlieren. Daher versuchen sie alles, um Sky zu retten und auch Sky versucht natürlich, die Familie zu beschützen. Lasst euch einfach überraschen, die Abenteuer, die sie dabei erleben sind sehr spannend und halten auch die ein oder andere Überaschung bereit.
Insgesamt bin ich wirklich mehr als begeistert von dem Buch und werde auch auf jeden Fall die anderen Bücher der Autorin lesen. Skys und Sams Geschichte kann für mich auf jeden Fall mit anderen Jugendbuchgrößen mithalten und zählt eindeutig zu meinen Lieblingsbüchern. Ich kann euch das Buch daher wirklich nur ans Herz legen, mich hat es bezaubert! Eine wunscherschöne Mischung aus Fantasy, Science Fiction und Romantik. Daher gibt es von mir auch ganz eindeutige 5 von 5 Herzen für Hope! :)


Kommentare:

  1. Wow, was für eine begeisterte Rezension! Danke dafür, ich hab das Buch gleich mal auf meine Wunschliste gesetzt, es klingt einfach zu toll! :)

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, freut mich, dass ich dich neugierig auf das Buch machen konnte! :)

      Löschen
  2. Hey! :3
    Danke für die tolle Rezension, das Buch klingt so spannend! :)
    Setze ich gleich mal auf meine Wunschliste. ;)
    Liebste Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass auch dir die Rezension gefällt. Wir veranstalten gerade ein Gewinnspiel, bei dem man das Buch sowie 2 weitere Bücher der Autorin gewinnen kann. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen?:)

      Löschen
  3. Schöne Rezi ♥ ich habe dich zum Liebster Award getaggt liebe Krissy, vielleicht hast du ha Lust mitzumachen :) deine Jessie von http://jessiesbuecherkiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Jessie :) Ich mache natürlich super gerne mit, mein Beitrag dazu kommt morgen! :)

      Löschen
  4. Hallo,
    das Buch klingt wirklich interessant und deine Rezension gefällt mir auch sehr gut. Ist das Buch ein Einzelband und abgeschlossen oder der erste Teil einer Reihe?
    Auf meine Wunschliste ist es gerade aber auch gewandert.

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Und schon ist es wieder runter von der Wunschliste. Habe es doch direkt gekauft, weil ich noch gesehen habe, dass es die Kindle Version gerade für 99 Cent gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Freut mich sehr, dass ich dich mit meiner Rezension so überzeugen konnte, dass du es dir auch gleich geholt hast :) Ich wünsche dir schonmal viel Spass mit dem Buch!
      Und auf deine Frage: Das Buch ist ein Eintelband und abgeschlossen :)
      Liebe Grüße, Krissy <3

      Löschen
  6. Ich bin auch durch eine Verlosung auf das Buch aufmerksam geworden, hatte mich aber damals nicht beworben. Dafür steht es jetzt auf meiner WuLi ;)

    GLG :)

    AntwortenLöschen