[Neuerscheinungen] Top 5 im Juli

Hallo ihr Lieben!
Auch der Juli bringt wieder ganz wundervolle Buchneuerscheinungen mit sich, die mein Herz höher schlagen lassen. Das passt natürlich perfekt, denn diesen Monat fangen auch meine Semesterferien an - also viel Zeit zum Lesen. Wie immer stelle ich euch meine Top 5 Neuerscheinungn vor. Lasst mir gerne einen Kommentar da, auf welche Bücher ihr euch besonders freut! :) 

https://www.carlsen.de/hardcover/die-farben-des-blutes-band-2-glaesernes-schwert/52291
Gläsernes Schwert ist der Nachfolger von Die rote Königin von Victoria Aveyard. Band 1 habe ich geliebt, denn er hat für mich einfach alles, was es zum perfekten und dystopischen Fanatsy- Jugendbuch braucht. Umso mehr freue ich mich natürlich, dass Band 2 nun erscheint und bin mir sicher, dass er seinen Vorgänger in nichts nachstehen wird. Das Buch erscheint am 01.07. bei Carlsen.

Klappentext:
In letzter Sekunde wurden Mare und Prinz Cal von der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet. Die Rebellen hoffen, mit Hilfe der beiden den Kampf gegen die Silber-Herrschaft zu gewinnen. Doch Mare hat eigene Pläne. Gemeinsam mit Cal will sie diejenigen aufspüren, die sind wie sie: Rote mit besonderen Silber-Fähigkeiten. Denn auch der neue König der Silbernen, ihr einstiger Verlobter, hat es auf diese Menschen abgesehen. Aber schnell wird klar, dass er eigentlich nur eins will – und zwar um jeden Preis: Mare. 

[Rezension] Dark Love - Dich darf ich nicht lieben - Estelle Maskame

Dark Love 
Dich darf ich nicht lieben
Estelle Maskame
Originaltitel: Did I mention I love you
Paperback mit Klappenbroschur
(auch als ebook erhältlich)
Verlag: Heyne
Erschienen am: 11.04.2016
464 Seiten
ISBN: 978-3-453-27063-3
Leseprobe








Eigentlich hatte Eden die Nase voll von ihrem Vater, denn seit er vor Jahren ihre Mutter verlassen hat, hat er sich nicht mehr bei ihr gemeldet. Doch als er sie nun ganz plötzlich einlädt, den Sommer bei ihm in Santa Monica zu verbringen, sagt sie zu. Denn schließlich ist das ihre Chance, zu Hause rauszukommen und die Ferien mit Strand, Meer, Palmen und jeder Menge aufregender Erlebnisse zu verbringen. Was sie allerdings noch nicht weiß: Die drei Kinder der neuen Frau ihres Dads sind keine Kleinkinder mehr, wie sie es bisher angenommen hat. Und besonders der älteste von ihnen, Tyler, scheint ganz und gar nicht begeistert davon zu sein, dass Eden zu Besuch kommt..

[Rezension] Die 100 - Heimkehr - Kass Morgan

Die 100 - Heimkehr
Kass Morgan
Originaltitel: The Hundred - Homecoming
Paperback mit Klappenbroschur
(auch als ebook erhältlich)
Verlag: Heyne fliegt
Erschienen am: 09.05.2016
320 Seiten
ISBN: 978-3-492-70382-6

Rezensionen:
Band 1: Die 100
Band 2: Die 100 - Tag 21





Achtung, bei dieser Rezension handelt es sich um den dritten Band einer Reihe. Daher könnten Spoiler zu den Vorgängerbüchern enthalten sein!

Endlich haben sich die 100 auf der Erde eingelebt und Freundschaft mit einer der beiden Erdbewohnergruppen geschlossen. Doch im All geht der Sauerstoff aus und so machen sich die Bewohner schnellstmöglich auf den Weg zur Erde. Allerdings sorgt plötzliche Abfahrt dafür, dass die Landungsschiffe nicht richtig vorbereitet sind und eins nach dem anderen auf der Erde abstürzt. Clarke und ihre Freunde machen sich sofort auf, den Überlebenden zu helfen und bringen sie in ihr Camp. Doch darunter ist auch Vizekanzler Rhodes, der sich nicht auf die 100 verlassen und stattdessen lieber selbst das Kommando übernehmen möchte..

[Plauderecke] 5 Bücher für den Sommer

Hallo ihr Lieben!
Der Sommer steht vor der Tür und das heißt für mich: Urlaub, gutes Wetter, viel Sonnenschein und natürlich jede Menge Bücher. Doch welche Bücher sollen mit in den Urlaub genommen werden?
Ich habe für euch heute 5 schöne Sommerlektüren herausgesucht, die ich euch kurz vorstellen möchte.

[Rezension] The Club - Flirt - Lauren Rowe

The Club - Flirt
Lauren Rowe
Originaltitel: The Club
Paperback mit Klappenbroschur
(auch als ebook und Hörbuch erhältlich)
Verlag: Piper
Erschienen am: 01.04.2016
400 Seiten
ISBN: 978-3-492-06041-7
Leseprobe









Als Sarah ihren Job bei der exklusiven Luxus-Datingagentur The Club angenommen hat, wollte sie eigentlich nur Geld verdienen und dafür ihre Arbeit so gut wie möglich machen. Doch als sie die Bewerbung von Jonas liest, der meint, jede Frau perfekt befriedigen zu können, platzt ihr der Kragen und sie schreibt ihm empört eine anonyme Mail. Doch ihr Wutausbruch bewirkt eigentlich genau das Gegenteil, von dem, was sie sich erhofft hatte, denn sie scheint Jonas Interesse geweckt zu haben. Und während der so gut wie jede Frau in der Stadt haben könnte und durch den Club ständig neue Frauen treffen kann, möchte er plötzlich nur noch eine treffen - Sarah. Doch die verschweigt ihm weiterhin ihre Identität, um keinen Ärger mit der Agentur zu bekommen, und so muss Jonas selbst herausfinden, wer sie ist..

[Kennt ihr schon?] Papego im Test


Vielleicht hat der ein oder andere von euch schon von Papego gehört. Dabei handelt es sich um eine App, mit der man bestimmte Bücher, die man als Print besitzt, unterwegs auf dem Handy oder Tablet weiterlesen kann.

Bis vor kurzem war mir die App noch völlig unbekannt. Erst als ich auf einem Buch einen Sticker dazu gefunden habe, bin ich darauf aufmerksam und direkt neugierig geworden. Auf längere Bahnfahrten nehme ich sowieso immer ein Buch mit, aber gerade wenn ich zur Uni fahre und sowieso schon viel mitnehmen muss, bleibt das Buch dann doch immer öfter zu Hause liegen.

Da ich auch absolut keine ebook-Leserin bin und es anstrengend finde, längere Zeit auf einem e-reader zu lesen, musste ich die Papego-App direkt mal ausprobieren. Denn besonders für kürzere Strecken würde sich so ein Angebot für mich lohnen. Außerdem finde ich es toll, dass wenn ich gerade mitten in einem Buch stecke und dann aber los muss, einfach direkt an der gleichen Stelle über die App weiterlesen kann.

[Rezension] Lady Midnight - Cassandra Clare

Lady Midnight
Die dunklen Mächte 1
Cassandra Clare
Hardcover mit Schutzumschlag
(auch als ebook und Hörbuch erhältlich)
Verlag: Goldmann
Erschienen am: 17.05.2016
832 Seiten
ISBN: 978-3-442-31422-5
Leseprobe









Seit dem Tod ihrer Eltern vor mehreren Jahren lebt Emma Carstairs im Schattenjäger-Institut von Los Angeles. Doch während alle um sie herum behaupten, ihre Eltern wären Opfer eines Krieges zwischen verschiedenen Schattenwesen, der vor Jahren tobte, geworden, ist Emma der festen Überzeugung, dass jemand anderes dahintersteckt. Doch bisher haben alle Ermittlungen zu nichts geführt. Als dann aber eine Leiche in Los Angeles auftaucht, die die gleichen Schriftzeichen auf dem Körper hat, wie sie auch Emmas tote Eltern hatten, glaubt Emma dem Mörder auf der Spur zu sein. Zusammen mit ihrem besten Freund und Parabatei Julian Blackthorn und der mexikanischen Austausch-Schattenjägerin Cristina macht sie sich auf die Suche nach dem Mörder. Doch Julian hat selbst genug eigene Probleme: Denn sein von den Feenwesen verschleppter Bruder wurde vorerst freigelassen und findet sich in der Schattenjägerwelt und seiner Familie nicht mehr zurecht..

[Neuzugänge] Mai


Hallo ihr Lieben!
Auch diesen Monat möchte ich euch wieder meine Neuzugänge vorstellen. Einige der Bücher sind erst ganz frisch erschienen, denn wie ihr in meinem Top 5 im Mai Post vielleicht gelesen habt, gab es diesen Monat so viele tolle neue Bücher, dass einige davon auch direkt bei mir einziehen mussten. (Die restlichen davon werden ganz sicher demnächst auch noch in mein Bücherregal wandern, haha :D)