[Beendete Reihen] Die Arkadien-Trilogie von Kai Meyer

Heute möchte ich euch wieder eine meiner beendeten Reihen vorstellen. Und zwar die Arkadien-Trilogie von Kai Meyer. Wer mich kennt, der weiß, dass ich riesiger Fan des Autors bin. Kai Meyer gehört zu meinen absoluten Lieblingsautoren und bisher hat mich kein Buch, das ich von ihm gelesen habe, enttäuscht.

Dass ich den ersten Band der Reihe gelesen habe, ist mittlerweile zwar schon etwas her, dennoch kann ich mich immernoch sehr gut daran erinnern. Generell finde ich Kai Meyers Schreibstil immer wirklich toll. Und seine Ideen sogar noch besser. In jedem neuen Buch erschafft er eine komplett neue Welt und denkt sich dabei die fantastischsten Völker und Wesen aus. Während andere Autoren die typischen Wesen wie Vampire oder Werwölfe haben, gibt es in Kai Meyers Büchern Wolkenvölker, Malströme und lebendige Origamis. Alles ist unglaublich fantasievoll und einzigartig und das macht Meyers Bücher aus.

In der Arkadien-Reihe ist der Fantasy-Anteil nicht ganz so hoch. Die Geschichte spielt auf Sizilien, es gibt echte Mafia-Bösewichte, aber auch das ein oder andere fantastische Element und genau diese Mischung macht die Reihe zu etwas Besonderem. Da sie mich wirklich übereugen konnte, habe ich damals die Folgebände immer direkt nach dem Erscheinen gekauft, weil ich es nicht abwarten konnte. Eine echte Leseempfehlung für alle, die es spannend, etwas düster und etwas magisch mögen!

Klappentext Band 1:
Schon bei ihrer Ankunft auf Sizilien fühlt sich Rosa, als wäre sie in einen alten Film geraten - der Chauffeur, der ihre zufällige Reisebekanntschaft Alessandro am Flughafen erwartet; der heruntergekommene Palazzo ihrer Tante; und dann die Gerüchte um zwei Mafiaclans, die seit Generationen erbittert gegeneinander kämpfen: die Alcantaras und die Carnevares, Rosas und Alessandros Familien. Trotzdem trifft sich Rosa weiterhin mit Alessandro. Seine kühle Anmut, seine animalische Eleganz faszinieren und verunsichern sie gleichermaßen. Doch in Alessandro ruht ein unheimliches Erbe, das nicht menschlich ist ...

Band 1: Arkadien erwacht  | Band 2: Arkadien brennt  |  Band 3: Arkadien fällt

Verlag: Carlsen
Als Hardcover, Taschenbuch, ebook und Hörbuch erhältlich!

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    sehr schöne Reihenvorstellung :)
    Ich hab die komplette Reihen vor ein paar Jahren gelesen & fand sie ganz gut :) Aber der Schreibstil von Kai Meyer war nicht ganz so meins :/ Bald möchte ich aber noch gerne "Asche und Phönix" von ihm lesen :)
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Callie ♥Asche und Phönix hab ich leider noch nicht gelesen, aber ich mochte bisher eigentlich alles von dem Autor. Momentan bin ich an seiner Dschinnland-Reihe, die kann ich bisher auch sehr empfehlen :) Bin gespannt auf deine Meinung zu Asche und Phönix! Ganz liebe Grüße♥

      Löschen
  2. Huhu,
    eine Toller Beitrag zur Reihe. :)
    Sie ist schon seit Ewigkeiten auf meinem Wunschzettel, da einfach jeder von dieser Reihe begeistert ist. Ich sollte sie wirklich auch mal lesen. :P

    Liebe Grüße,
    Anna
    http://annasparadies.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna, ich kann sie dir auch sehr empfehlen. Schreib mir gerne mal, wenn du die Reihe angefangen hast, wie sie dir gefällt :) Liebe Grüße!♥

      Löschen
  3. Huhu,
    Eine klasse Reihenvorstellung hast du hier gemacht. Habe die Bücher schon länger auf dem Sub jetzt werden sie bald verschlungen. Du hast mich richtig neugierig gemacht.
    Habe durch die Reihe deinen Blog für mich entdeckt, dass macht es noch besser :-) Bleibe gerne als Leserin da

    Schönen Sonntag
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Lisa, das freut mich natürlich sehr! Ich bin gespannt, wie dir die Reihe gefällt, sag mir da auch gerne mal Bescheid, ob du die Bücher auch so mochtest, wenn du sie gelesen hast :) Liebe Grüße ♥

      Löschen